elisabeth am see® | Holz-Imagination des Details| Walter Wawra, Fotografie

Holz-Imagination des Details| Walter Wawra, Fotografie

« zur voherigen Seite

Die Ausstellung zur 9. Kunsttour Caputh in elisabeth am see®.

Bäume sind eine Naturerscheinung voller Kraft, Schönheit und Beständigkeit. Als Pflanzen sind sie wie alles Leben vergänglich. Die Bilder dieser Veränderung bis zum Absterben sind mein Suchgebiet. Farben, Formen, Strukturen entstehen in vielfältigsten Variationen. Je näher man die Details erkundet, desto reichhaltiger offenbart sich die Magie des Holzes. Die intensive Suche nach dem richtigen Ausschnitt bestimmt das Bild. Natürliche Verwitterung, Bearbeitungsspuren durch Tier und Mensch prägen sich ein. Vom lebenden Baum zum Totholz oder Nutzholz bis hin zum Kunstobjekt ändert sich das Material, bietet immer neue Sichten. Im Laufe der Suche finden sich oft Wiederholungen doch immer wieder Neues und Skurrilitäten, denen man selten widerstehen kann. Das Material bestimmt die Imagination, die Technik der Bildbearbeitung der Rohdaten bestimmt die Qualität der Präsentation als FineArt Print.
Geöffnet am Samstag, 29.08. und Sonntag, 30.08. von 12 bis 19 Uhr.
Der Bildautor ist anwesend und gerne zum Gespräch bereit.
 

No Comments Yet

Leave a Comment