elisabeth am see® | Familie Kohl aus Mainz

Familie Kohl aus Mainz

« zur voherigen Seite

Aufstehen mit Blick ins Weite und Grüne und Blaue; eine Runde Joggen oder Walken um den stillen Caputh-See, erfrischender Sprung in den Templiner See und Frühstück auf dem Steg mit Blick über den See bis hin zur Nikolaikirche in Potsdam. Vogelkonzerte aus den Bäumen, verlockende Ausflugsangebote zu Fuß, mit dem Rad, mit dem Schiff in die umgebende Natur; Potsdam und Berlin zum Greifen nahe; und ebenso viele Gründe, den traumhaften Ort gar nicht zu verlassen. Das Auto jedenfalls blieb jeden Tag stehen. Die Wohnung lässt keinen Wunsch offen, die Homepage verspricht nichts, was es nicht gibt und was nicht so ist, wie es dort präsentiert wird. Dazu wunderbare Gastgeber, so hilfreich wie unaufdringlich; um keinen Rat oder Tipp verlegen und sogar bereit, persönlich die Reservierung vorzunehmen, die wir selber nicht bekommen haben. Die Fünf-Sterne-Wohnung war für uns der Sechser im Lotto.

No Comments Yet

Leave a Comment